Iris von Arnim – Pre- Fall Collection 2021

„Nur wenn man das Haus verlässt, kann man die Welt entdecken.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Emblem Style of the week
{"autoplay":"true","autoplay_speed":"10000","speed":"300","arrows":"false","dots":"true","rtl":"false"}

Cashmere & Knits

Kernessenz jeder Kollektion ist Cashmere. Diese Saison umgesetzt in einer neuen Struktur: Durch voluminöse Maschen entsteht ein Strickrelief, das durch die Stonewashed-Optik betont wird. Key-Pieces in der neuen Strickarchitektur sind ein lässiger Pullunder und ein langer Strickmantel. Iris von Arnims Lieblingsmasche ist die Patentmasche. Ob ein lockerer Stehkragenpullover oder ein kurzer Cardigan mit Reverskragen als lässiger Blazer-Ersatz – die Signatur- Struktur ist und bleibt ein elementarer Bestandteil.

Für mehr Styling-Tipps folge uns auf Instagram oder besuche unseren Facebook-Shop mit tollen Sommer-Looks.

Dieser Gedanke dient als Leitmotiv für die Pre Fall 2021 Kollektion. Spaziergänge, neue Wege und Bewusstseinsänderungen sind die Kernelemente dieser Saison.

Diese wurden vor allem im urbanen Stadtleben entdeckt und mit allen Sinnen wahrgenommen und interpretiert. Dadurch entstand das Thema „Urban Gardening“ als Wegweiser für die Herbst Winter Saison.

Das gilt sowohl für den Print (Hortensienprint) als auch für die Farbenwelt (neutrale und ruhige Töne wie Ecru, Natur, Khaki und Aqua). Die Hortensien des Prints stammen aus dem Garten des Firmensitzes und Zuhause von Iris von Arnim. Die Kampagne zur Pre Fall 2021 Kollektion wurde in der Stadt Hamburg fotografiert: Zwischen Straßenschluchten, Verkehr, Grünanlagen und architektonischen Gebäuden wurde das urbane Lebensgefühl eingefangen.

Marken des Style of the Week

Alle Styles of the Week / Archiv